KinderBildungsZentrum
in der Stadt Kaarst

Aktuelles von der Projektgruppe Medien


Bundesweiter Vorlesetag am Freitag, den 15. November 2019

Die Kinder des Kinderbildungszentrums haben sich mit viel Engagement am bundesweiten Vorlesetag beteiligt.

Eine dritte Klasse der Grundschule Budica war morgens bei der Kita St. Aldegundis zu Besuch, wo die Schüler in allen Gruppen der Kita vorgelesen haben, hier ein kleines Feedback der Kinder:

Nika, 5 Jahre: "Ein Mädchen hat mir ein Buch über einen Strand vorgelesen, das fand ich toll. Ich war auch schon mal an einem Strand im Urlaub."

Marie, 6 Jahre: "Die Mädchen waren auch alle in der Bärengruppe. Sie haben alle toll gelesen!"

Hannah und Thea, 5 Jahre: "Wir haben "Swimmy, der kleine Fisch" gehört. Wir haben dabei gemütlich auf dem Boden gesessen!"

Nico, 5 Jahre: "Das 3. Schuljahr hat uns Conni vorgelesen, das war schön! Die konnten schon gut vorlesen!"


Zwei der Vorleseomas, die einmal wöchentlich in die Kita St. Aldegundis kommen, haben den jüngeren Kindern abwechselnd über den Morgen verteilt vorgelesen.

Sarah, 4 Jahre: "Meine Oma und die andere Vorleseoma haben mir vorgelesen. Meine Oma kommt jede Woche in die Kita und liest uns Kindern vor. Das ist toll!"


Im Seniorenheim St. Aldegundis in Büttgen haben sich Kinder der Kita St. Aldegundis, der Kita Lichtenvoorder Straße und des Johanneskindergartens getroffen. Eine Seniorin hat ein Märchen vorgelesen und die Kindergartenkinder haben Singspiele zum Märchen gemacht.

Lara, 4 Jahre: "Eine Frau vom Seniorenheim hat uns das Märchen vom Aschenputtel vorgelesen. Wir Kinder haben anschließend Dornröschen gespielt."


Herr Effertz von der Stadtsparkasse Neuss hat den Vorschulkindern aus allen Gruppen der Kita St. Aldegundis vorgelesen.

Louis, 6 Jahre, Anton, 5 Jahre: "Wir haben ein Buch von Elefanten gehört. Wir durften das Buch schütteln, weil der kleine Elefant nach vorne wollte, und wir durften piepsen, weil der großen Elefant Angst hatte. Das hat Spaß gemacht mit Herrn Effertz."